Montag, 8. Juli 2013

Schürzenkleid-Kombi Lara

Endlich Sommer!
und damit endlich die Möglichkeit, die Schürzenkleid-Kombi zu tragen - und zu zeigen :)


Was gibt es im Sommer schöneres, als möglichst wenig anzuhaben – dabei aber trotzdem hübsch angezogen auszusehen?
Genau dafür eignet sich diese Schürzenkleid-Kombi für kleine Windelpopo-Mädchen optimal!

Der Schnitt ist so konzipiert, dass die Träger nicht (wie das bei Schürzenkleidern leider oft der Fall ist) ständig von der Schulter rutschen. Und das Windelhöschen habe ich nicht in Kleider- sondern in Windelgrößen entworfen, über die es drüber passen soll - denn Babies und Kleinkinder sind sehr unterschiedlich gebaut – und das macht sich in der Regel vor allem am Popo bemerkbar. (Zwei Babies, die beide eine Kleidergröße 68 tragen, können dabei ja durchaus unterschiedliche Windelgrößen benötigen.)


Das Wende-Schürzenkleidchen sieht auch über einem Body oder einer Strumpfhose/Leggings toll aus - aber so, ohne alles, gefällt es mir doch am besten.
Und das allerbeste: Das Schürzenkleidchen wächst mit, und wird vom Kleidchen zur Tunika, die sogar bis zu 3-4-jährige gut über einer Leggings tragen können - einmal genäht, laaaange getragen. So etwas liebe ich!


Unsere Prinzessin hier ist leider gerade genau zwischen 2 Größen (in Zahlen: 71cm groß) - wesbalb die Bambi-Version (68) schon eher in Richtung Tunika geht, die Blümchen-Version (74) aber noch einen Tick zu lang ist. Geht aber beides, wie man sieht.

Na, Lust bekommen ein Schürzenkleid-Kombi (oder nur das Kleid....oder nur das Höschen) zu nähen?
Die Ebooks (einmal die Kombi und einmal nur das Höschen) gibt es in meinem Shop!

                         

....fertige Kleidchen und Höschen natürlich auch ;-)

Kommentare: