Mittwoch, 17. April 2013

Äpfelchen-Kombi

Moin!
Schön war's im Norden :)
Leider sind wir mit unserer Kurzreise dem hiesigen Frühling entflohen. Nunja.
Wenigstens hat sich die Sonne am Sonntag kurz und am Montag so richtig schön lange blicken lassen. Da konnte der große seine Sonnenbrille, und die kleine ihre Äpfelchen-Kombi im Zoo spazierentragen.
Letztere ist vor garnicht allzu langer Zeit entstanden:

Der Schnitt für das geknöpfte Raglan-Shirt ist von Ottobre, der für die Hose vom Milchmonster.
Die Hose war bis vor kurzem eine abgelegte Jeans einer guten Freundin von mir. Ist also quasi recycelt.
Hier das Ganze "am Modell":
Mir persönlich sind, glaube ich, die aufgesetzten Taschen etwas zu überdimensioniert. Das würde ich beim nächsten Mal abändern. Ansonsten bin ich ganz hin und weg vom Resultat.

...Das Shirt lässt sich übrigens auch 1A als Kopftuch binden :-)
Blieb da allerdings leider nicht lange...und das bringt mich schon zu meinem nächsten, dringenden Punkt auf der "To-sew-List":
Einen neuen Sonnenhut für die kleine, hellhäutige Madame, bevor es nächste Woche an die "English Seaside" geht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen